DEUTSCH‎ > ‎ÜBER UNS‎ > ‎News‎ > ‎

Neue Preise ab 1. März 2012

posted Mar 1, 2012, 7:06 AM by Regina Hofmann-Lehmann   [ updated Mar 1, 2012, 7:47 AM by admin vetlabor.ch ]
Wie von der Klinikdirektorenkonferenz am 22. Februar bewilligt, hat das Veterinärmedizinische Labor neue Preise eingeführt. Sie sind im Oblon ersichtlich. Seit über 10 Jahren konnten wir wesentliche Preiserhöhungen bei unseren Laboruntersuchungen von Ihnen bzw. den Patientenbesitzern fernhalten. Eine Prozesskostenanalyse hat nun gezeigt, dass viele unserer Tarife zu keiner kostendeckenden Vergütung der einzelnen Laboruntersuchungen führen. Wir sind daher gezwungen, eine Preisanpassung bei nahezu allen Laboruntersuchungen vorzunehmen. Dies beinhaltet auch einige Anpassungen nach unten für Parameter, bei denen wir steigende Probenzahlen verzeichnen, wie Gallensäuren oder Fruktosamin. Je mehr Proben wir von Ihnen zur Untersuchung erhalten, desto tiefer liegt der Preis der Einzelanalyse. Neu wird auch der Preis pro PCR Analyse günstiger, wenn aus dem gleichen Material mehrere PCRs angefordert werden. Unser Hauptanliegen ist es weiterhin, Ihnen günstige aber kostendeckende Analysen nach standardisierten und validierten Methoden für alle Patienten des Tierspitals unter rigorosen Qualitätskontrollkriterien zu bieten. Bei der Preisneukalkulation wurden auch die Projektpreise geprüft. Allfällige Änderungen werden wir mit den Projektdurchführenden persönlich besprechen.
Comments