ARCHIVE‎ > ‎

dipl. Biomedizinische/n Analytiker/in HF 100 %

dipl. Biomedizinische/n Analytiker/in HF 100 %
Per 1. Januar 2017 suchen wir eine/einen dipl. Biomedizinische/n Analytiker/in HF 100 %

Das Veterinärmedizinische Labor führt zu diagnostischen Zwecken hämatologische, zytologische, klinisch-chemische, immunologische, endokrinologische, und molekular-diagnostische Untersuchungen an Proben von Haus-, Heim-, Nutz- und Zootieren durch. Darüber hinaus werden zahlreiche
Proben für klinische Forschungsprojekte analysiert.

Aufgabenbereich:
Hämatologie (Sysmex XT 2000iV, manuelle Differenzierung von Blutausstrichen verschiedener Tierspezies), Klinische Chemie (Cobas C-501 System, Immulite 2000 XPi, Urinanalyse, STARTKoagulometer). Datenverarbeitung im Labor informationssystem. Mitarbeit im QM-System, sowie an Projekten.
Teilnahme am Samstagsdienst.

Anforderungen:
Abgeschlossene Ausbildung als Biomedizinische/r Analytiker/in. Wir erwarten nach Einarbeitung selbstständige Laborarbeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie Freude an einer Tätigkeit im veterinär -
medizinischen Bereich in einem universitären Umfeld mit wechselnden Anforderungen. Kenntnisse in Durchflusszytometrie sind von Vorteil.
Sprachkenntnisse: Deutsch, Grundkenntnisse Englisch Computerkenntnisse: PC-Anwendungen (MS Office, LIS, KIS)

Wir bieten:
Ein modernes Labor, gutes Arbeitsklima und ein interessantes Arbeitsumfeld an der Vetsuisse Fakultät der Universität Zürich. Besoldung gemäss universitären Richtlinien. Regelmässige Arbeitszeiten (kein Sonntags- und Nachtdienst).
Regelmässige Weiterbildung (intern/extern). Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau E. Rogg, Leitende Biomedizinische Analytikerin (erogg@vetclinics.uzh.ch) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen in elektronischer Form mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (1 PDF-Datei) an das Sekretariat des Veterinärmedizinischen Labors (Frau Isabel Ziegler; iziegler@vetclinics.uzh.ch)