AKTUELL‎ > ‎Publikationen‎ > ‎

Neuer FCoV-Artikel: FCoV-Prävalenz in Katzenzuchten und Nachweis von FCoV-Ausscheidern

veröffentlicht um 09.11.2020, 02:32 von Regina Hofmann-Lehmann   [ aktualisiert: 09.11.2020, 02:45 ]

Ein neuer wissenschaftlicherArtikel der beiden Forschungsgruppen von Profs. Katrin Hartmann in München und Regina Hofmann-Lehmann in Zürich liefert neue Erkenntnisse zur FCoV-Infektion in Katzenzuchten. Keine der untersuchten 37 Katzenzuchten war FCoV-frei und rund 2/3 aller Katzen war mindestens einmal FCoV positiv (Ausscheidung im Kot). Junge Katzen schieden häufiger FCoV aus. Um FCoV-Ausscheider in einem Katzenbestand zuverlässig zu erkennen, sollten die Katzen mehrfach untersucht werden. Siehe dazu auch Erkennen von FCoV-Dauerausscheidern.