AKTUELL‎ > ‎Aus dem Labor‎ > ‎

1. April 2014 - eingeschränkte Hämatologieanalysen bis 13.30 Uhr

veröffentlicht um 24.03.2014, 07:22 von Regina Hofmann-Lehmann   [ aktualisiert 14.07.2015, 02:47 von admin vetlabor.ch ]

Aufgrund eines umfangreichen Software-Updates an unserem Hämatologiegerät Sysmex XT 2000iV werden wir am 

Dienstag, den 01. April 2014, von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr 

nur eingeschränkt Hämatologie-Analysen durchführen können.

Verdankenswerterweise wird uns die Firma Idexx ein Back-up Gerät zur Verfügung stellen (ProCyte), welches aber nicht am LIS angeschlossen ist. Daher werden alle während dieser Zeit erhobenen Hämatologiebefunde:

- 1. vom ProCyte stammen und nicht direkt vergleichbar sein 

- 2. als Papierausdruck vom ProCyte geliefert werden. Die Daten werden nicht ins LIS eingegeben (wegen fehlender Vergleichbarkeit).

Bitte berücksichtigen Sie diese Information bei der Planung Ihrer Sprechstunden. 

Der System-Update wird es uns ermöglichen Ihnen, nach entsprechender Evaluierung weitere Parameter anzubieten, wie z.B. den reticulocyte hemoglobin content. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!