VETERINÄRMEDIZINISCHES LABOR - UNIVERSITÄT ZÜRICH

Das Veterinärmedizinische Labor ist die einzige in der Schweiz anerkannte Weiterbildungsstätte des Europäischen Colleges for Veterinary Clinical Pathology (ECVCP) und für den Fachtierarzttitel (FVH) Labormedizin, Fachbereiche klinische Pathologie. Wir bilden biomedizinische AnalytikerInnen (BMA HF) und tiermedizinische PraxisassistentInnen (TPA) aus und analysieren pro Jahr ca. 30‘000 Patientenproben des Tierspitals Zürich, von externen Kliniken und Laboren und mehrerer Zoos. 

Unsere Spezial-Gebiete sind:
  • Klinische Infektiologie: Pathogenese, Prophylaxe und Diagnostik von Infektionen v.a. der Katze
  • Zytologische Diagnostik durch unsere klinischen Pathologinnen (Dipl ECVCP)
  • Immunophänotypisierung von Rundzellneoplasien bei Hund und Katze mittels Flowzytometrie
  • Beratung für die Analyse von Maus- und Rattenproben im Rahmen von Forschungsprojekten und toxikologischen Studien und Befundinterpretation

AKTUELL

  • Summer School European College of Veterinary Clinical Pathology Unsere beiden Residentinnen für klinische Pathologie, Sandra Lapsina (3. Jahr) und Julia Klaus (1. Jahr) haben spannende und lehrreiche fünf Tage in der diesjährigen Summer School des European College of ...
    Veröffentlicht um 26.07.2021, 10:09 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Julia Klaus gewinnt den 2021 ABCD Young Scientist Award Der European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD) Young Scientist Award 2021, gefördert von Boehringer Ingelheim Animal Health, geht an Julia Klaus (30), Veterinärmedizinisches Labor, Vetsuisse-Fakultät der Universität ...
    Veröffentlicht um 03.06.2021, 06:52 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Teilnehmer gesucht: Studie bei Haustieren aus COVID-19 Haushalten
    Veröffentlicht um 22.07.2021, 10:28 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Neuer prognostischer Marker bei B- und T-Zell Lymphomen Verschiedene Studien haben gezeigt, dass MHCII sowohl bei B-, als auch bei T-Zell Lymphomen ein wichtiger prognostischer Marker ist. Eine verminderte Expression von MHCII war assoziert mit einem schlechteren ...
    Veröffentlicht um 22.10.2020, 12:28 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Stelle besetzt
    Veröffentlicht um 06.10.2020, 08:20 von Regina Hofmann-Lehmann
Beiträge 1 - 5 von 49 werden angezeigt. Weitere anzeigen »
  • Nützliche Ähren im Wind Physiologisches hochprismatisches Flimmerepithel aus der BAL eines Hundes mit Zilien. Bei der zytologischen Untersuchung ein Augenschmaus der besonderen Art.  Zilien sind bewegliche Ausstülpungen der Zellmembran am apikalen Zellpol, die etwa ...
    Veröffentlicht um 15.09.2021, 02:26 von Regina Hofmann-Lehmann
  • BAL eines Hundes mit Husten Garantiert nicht zu übersehen, wenn man die mikroskopische Untersuchung mit dem 4er oder 10er Objektiv (40-fache bzw. 100-fache Vergrösserung) beginnt: In der Bronchioalveolarlavage (BAL) eines Hundes, welcher aufgrund ...
    Veröffentlicht um 30.08.2021, 06:06 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Ein Blick in die Ausstrichfahne lohnt sich Einer der Gründe, warum sich ein Blick in die Ausstrichfahne lohnt: eine Mikrofilaria im Blut eines Hundes. Differentialdiagnostisch kommen unter anderem Dirofilaria immitis, Dirofilaria repens, Dipetalonema spp. und Acantocheilonema spp ...
    Veröffentlicht um 16.08.2021, 02:38 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Wie aus dem Bilderbuch: Sideroleukozyten im Blut eines Hundes Die neutrophilen Granulozyten weisen Eisen-haltiges klumpiges, grün-gräulich bis schwarz gefärbtes Material im Zytoplasma auf. Dies findet man vor allem bei Tieren mit hämolytischer Anämie, wobei es bei intravasaler ...
    Veröffentlicht um 09.08.2021, 04:54 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Eule mit Haemosporidae in Blutausstrich (Verdacht auf Haemoproteus) Die hier präsentierten Bilder des Blutausstrichs einer Eule zeigen neben einem heterophilen Granulozyten (schwarzer Pfeil), die für Vögel typischen kernhaltigen Erythrozyten. In den Erythrozyten finden sich massenhaft Gametozyten von Protozoen ...
    Veröffentlicht um 22.07.2021, 07:22 von Regina Hofmann-Lehmann
Beiträge 1 - 5 von 22 werden angezeigt. Weitere anzeigen »
  • Die Influenzavirus-Infektion bei der Katze Im gerade erschienen Review-Artikel fasst das Advisory Board on Cat Diseases (ABCD), ein wissenschaftlich unabhängiges Expertengremium für Katzenmedizin aus 11 europäischen Ländern, aktuelle Daten zu Ätiologie, Epidemiologie, Pathogenese, Krankheitsbild ...
    Veröffentlicht um 15.09.2021, 02:27 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Hilfestellung für die FIP-Diagnostik von ABCD Das European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD) hat nach intensiven Diskussionen und Literatursuchen einen neuen diagnostischen Tree in Form eines Informationsblatts für die Diagnose der FIP bei Katzen publiziert ...
    Veröffentlicht um 07.09.2021, 22:35 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Gentherapie als mögliche Behandlungsform der felinen Leukämievirus-Infektion – eine in vitro Pilotstudie Das Feline Leukämievirus (FeLV) ist ein Retrovirus, das weltweit bei Katzen vorkommt. Eine hohe persistierende Viruslast geht mit einer fortschreitenden Infektion (progressive Infektion) der Katze und todbringenden FeLV-assoziierten Erkrankung ...
    Veröffentlicht um 31.08.2021, 06:25 von Regina Hofmann-Lehmann
  • ABCD Guideline in Deutsch: SARS-Coronavirus und Katzen Das European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD) hat eine Guideline über SARS-CoV-2 bei der Katze verfasst. Sie ist in Englisch online und als wissenschaftlicher Artikel zugänglich (Hosie ...
    Veröffentlicht um 22.07.2021, 07:01 von Regina Hofmann-Lehmann
  • Neues zur Antikörperantwort in FeLV-geimpften Katzen In Zusammenarbeit mit australischen Wissenschaftern haben die zwei European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD) Board Members, Prof. Margaret Hosie aus Glasgow, UK, und Prof. Regina Hofmann-Lehmann von der ...
    Veröffentlicht um 02.03.2021, 10:00 von Regina Hofmann-Lehmann
Beiträge 1 - 5 von 22 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

Corona

DIAGNOSTIK

Hämatologie HÄMATOLOGIE
von Nutztieren, Haustieren, Labortieren, Zootieren, Exoten
Zytologie ZYTOLOGIE
Knochenmark, BAL, TBS, Liquor, Punktate, Ergüsse, Blutausstriche, Durchfluss-
                        zytometrie
Klinische Chemie KLINISCHE CHEMIE
Chemogramme, Metabolite, Enzyme, Elektrolyte, Urinanalyse, Gerinnung,
                        Akutphaseproteine
Molekulare Diagnostik MOLEKULARE DIAGNOSTIK
von über 45 Erregern: Viren, Bakterien, Rickettsialen etc.
Immunologie IMMUNOLOGIE
Immunfluoreszenz, ELISA, ANA, Coombs, Western blot, Blutgruppen
Endokrinologie ENDOKRINOLOGIE
Neu auf dem Immulite 2000: ACTH, Kortisol, Progesteron
T4 gesamt, cTSH, Vitamin B12

Aufträge & Preise Telemedizin Suche

Informationen zu: Probenannahme und Mäuse und Ratten